Pfarrer Herbert Heiss wurde am 19. Juni 1955 in Niederuzwil SG geboren und wuchs in seinem Heimatort Trasadingen auf. 1974 trat er bei den Oblaten des hl. Franz von Sales in Düdingen ins Noviziat ein. Zwischen 1976 und 1983 absolvierte er das Theologiestudium, erst in Luzern, anschließend an der Päpstlichen Lateranuniversität in Rom. Am 29. Juni 1982 wurde Herbert Heiss in Rom zum Priester geweiht. 2001 verließ er den Orden und wurde im Bistum Sitten inkardiniert. Im gleichen Jahr wurde er Pfarrer von Ernen. 2008 ernannte ihn der Bischof zum Pfarrer von Simplon Dorf und Gondo. Seit dem 19. November 2016 ist er Pfarrer der deutschsprachigen Pfarreien von Siders und Sitten.

                                                                   E-Mail: pfarrersidersitten@bluewin.ch

                                                                   Tel.: 027 322 32 23

                                                                   Natel: 079 732 18 55

Seelsorgehelferin Irma Wyssen unterstützt die Priester bei der Seelsorgearbeit, besonders bei den Krankenbesuchen, betreut das Pfarreisekretariat, die Ministrantenarbeit,  die Redaktion des Pfarrblattes und leitet Wortgottesdienste und Andachten.

 

Sie erteilt in den Klassen 7H und 8H den Religionsunterricht,  bereitet Schulgottesdienste vor.

 

E-Mail: irma.wyssen@bluewin.ch 

Natel: 078 841 73 45

Katechetin Marianne Mathier erteilt in den  Klassen 3H-6H  den Religionsunterricht und bereitet Schulgottes-dienste vor.

 

Sie betreut die Homepage.

 

E-Mail: e.mathier@bluewin.ch

Natel: 078 746 86 45